Automatische Banderkennung

Anlage zur Erkennung der zur Transportsicherung genutzten Spannbänder an KLT Behälterstapeln.

Für den sicheren Transport auf LKWs werden KLT Gebinde, bestehend aus einer Stahlpalette, KLT Behältern und einem Deckel, mit Spannbändern verzurrt. Um die Umreifung aus 1 bis 4 Bändern automatisiert entfernen zu können, ist es notwendig die exakte Position der Sicherungsbänder auf dem KLT Gebinde zu erfassen. Durch den Einsatz verschiedener Kameras können wir die Position sowohl bei großen (Typ 114003) als auch kleinen Paletten (Typ 111444) sicher und genau erkennen. Selbst unterschiedliche Stapelhöhen der KLT Behälter sind durch unsere automatische Höhenerkennung und der verfahrbaren Kameraeinheit kein Problem.

Im Anschluss können in einer nachfolgenden Station mithilfe eines Roboters die Umreifungsbänder automatisch entfernt, der Deckel abgehoben und dieser sortenrein gestapelt werden.

Sie haben Interesse an unserer Banderkennung oder benötigen weitere Informationen? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

Banderkennung
Banderkennung

Mit Paletten Typ 114003 und Typ 111444

Banderkennung
Banderkennung

Kameras ermitteln die exakte Position der Umreifung

Detailansicht
Detailansicht

Verfahrbare Kameraeinheit und automatische Höhenerkennung

Banderkennung
Banderkennung

Mit Paletten Typ 114003 und Typ 111444

1/5

Automatisierung | AGV | Robotertechnik